nichts hält für ewig - oder doch?

Veröffentlicht auf von Selina

Ich bin froh, dass mit uns beiden wieder alles in Ordnung ist. Dass wir uns super verstehn, etwas zusammen unternehmen. Dass wir in Eclipse gehn. von Joe Jonas und Zac Efron reden ;D Dass ich dich immer wieder daran erinnern muss, dass Sophia's Typ Tom Felton heißt. dass wir von der USA reden und wie wir den ganzen Promis nachreisen würden :D dass wir einfach an alte Zeiten denken und hoffen, dass es wieder so wird wie früher, vielleicht noch besser, viel besser. Ganz ehrlich? Alessa, ich dachte, es wird alles wieder gut. Aber dann ist mir eingefallen, dass du nach dem Sommer gehst. und mir ist klargeworden, dass nichts gut wird, gar nichts. Wir haben nur noch eine bestimmte Zeit, danach bist du weg. kommst zwar ab und zu nach Landau, aber das bringts nich' wirklich.
Weißt du noch, als du mir damals erzählt hast, dass du weggehst? ich hab geweint, war unendlich traurig. ich dachte da schon an den Tag des Abschiedes, wenn alles ein Ende nehmen muss. Ob wir's wollen oder nicht. Und jetzt - muss ich wieder ganz schmerzlich daran denken, und mir kommen wie damals die Tränen hoch. Ich werde dich vermissen, Alessa, so verdammt vermissen. <33

 

PS: weißt du noch: wir für die ewigkeit?
behalte das immer imer in deinem herzen, und ich bin sicher, wir werden für die Ewigkeit bleiben.
auch wenn uns Steine in den Weg gelegt werden, riesige Felsbrocken - wir schaffen das! 

 

DSC_0263.JPG

Kommentiere diesen Post