lin

Veröffentlicht auf von selina

Ihre Mutter spricht mit Lin, donnerstag abend, und lin weint und weint und weint.

Bitte versuch nicht, perfekt zu sein, und mach den gleichen Fehler wie ich. Denn wenn du perfekt sein willst, hörst du irgendwann ganz auf und schmeißt alles hin, wenn du ein bisschen schlechter bist. Hab deine Träume und Ziele. Kämpfe für sie. Aber gibnicht mitten auf der Zielgerade auf. Früher dachte ich auch immer, ich werde einmal so, wie du mal sein willst und entdecke die ganze Welt. Und dann, hab ich aufgehört, in der elften Klasse. Weil ich Vierer bekommen hab und dachte, das ist nicht gut genug. Mach nicht die gleichen Fehler wie ich, bitte! Denn du bist toll! Und ich glaube ganz fest daran, dass du später mal deine Träume erfüllen wirst. Aber lebe auch jetzt. Versuch nicht, perfekt zu sein. Denn wenn ich Stresssymptome schon bei einer 14jährigen sehe, dann kann ich das nicht fassen. Irgendwann brichst du noch zusammen. Nimm dir Zeit für dich, schalte ab. Und zieh dein eigenes Ding durch. Denn du bist selbstbewusst, mutig, stark, schlau, hübsch und redegewandt. Was willst du mehr? Konzentrier dich auf die Sprachen und du wirst es schaffen. ♥

Veröffentlicht in Her life as Lin

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Joana 11/15/2010 18:01


du weißt was ich dazu sage ! ♥