Liebe?

Veröffentlicht auf von Selina

Sommer ist die Zeit der Veränderungen. Wenn alle verrriesen, sich anderen Beschäftigungen als Schule und Arbeit hingeben und man nur noch daran denkt, Spaß zu haben. Wenn  man von einer Party zur nächsten geschleppt wird, immer unterwegs ist. Wenn der Verstand wegen der Hitze und all den geilen Leuten irgendwann von ganz alleine abschaltet. Dann ist die Zeit gekommen, in der Fassaden  brökeln und endlich mal die ganze und volle Wahrheit zum Vorschein kommt. Dann gehen Freundschaften zugrunde und noch schönere werden geschlossen, "für ein Leben lang". Wenn man wochenlang ganz weit weg von zu Hause und seinen Freunden ist, merkt man erst, wen man wirklich vermisst und auf wen man einen Scheiß gibt. Paare trennen sich, andere finden sich - wenn auch nur für die restliche Urlaubszeit. Aber sind diese Wochen vorbei, werden Tränen vergossen bis zum geht nicht mehr. Großer Herzschmerz, das war doch die Liebe für immer. Und jetzt - sollen wir 800 km auseinanderleben? Unvorstellbar. Aber es geht weiter - der Sommer ist noch lange nicht vorbei. Es gibt noch genug zu entdecken, und das werden wir, keine Angst. Versprochen, ganz ganz feste.

Ich liebe VEränderungen & deshalb liebe ich auch den Sommer. Weil sich dann alles und jeder verändert. Und zwar nicht nur nur diese Wochen über - sondern für das ganze Leben.


thumb_9978.jpg

Veröffentlicht in ein bisschen Poesie.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Alessa ;) 07/04/2010 10:13


wen meinst du im Blog ; der jetzt bald ganz weit weg lebt ? ♥


Selina 07/04/2010 10:23



als ich den Blogpost geschrieben hab, dachte ich eigentlich an niemand bestimmtes. ich hab das alles gar nicht so sehr auf mich bvezogen, mehr so an die typischen urlaubsbekanntschaften. aber
jetzt, wenn ich so drüber nachdenke, könnte auch 'ne Freundchaft gemeint sein, und vielleicht teilweise Wir..?